Kartoffelpüree-Tag

Heute ist mal wieder so ein Tag; ein Kartoffelpüree-Tag.

In den letzten Tagen ging es turbulent zu. Das lässt sich nicht immer vermeiden…nicht in einer Großfamilie und nicht wenn Autismus und ADHS in Mengen auf einander treffen.

Ich weiß aus Erfahrung, dass diese Bündelungen Overloads dann irgendwann in so einem Tag enden…und andere wissen das auch.

An solchen Tagen geht nichts mehr. An solchen Tagen bin ich nicht einmal bereit zu reden; außer das nötigste, was man so zwischen den Zähnen mit Zweiwortsätzen herausschieben kann. Ein Telefonat?…alleine das Schrillen, lässt mich schmerzhaft zusammen zucken.

Ich schließe die Haustüre ab. Keiner soll kommen und keiner soll irgendetwas von mir erwarten…ich habe Kartoffelpüree-Tag.

 

Kartoffelpüree ist das einzige, was an diesen Tagen tröstend ist. Kartoffelpüree ist unaufdringlich…in der ganzen Art…es ist weich und unanstrengend wenn man es im Mund hat. Nichts pieckst. Kartoffelpüree macht auch keinen Krach wenn man es isst…im Gegensatz zu Keksen…die wären die Hölle heute.

Kartoffelpüree ist fast farblos und fade…und damit genau richtig an so einem Tag.

003

Advertisements

2 Gedanken zu “Kartoffelpüree-Tag

  1. Ich finde ja Kartoffelpüree in der Version aus der Tüte eher unangenehm da texturfrei. Frisch aus ganzen Kartoffeln gemacht allerdings, – oh ja, genau was du schreibst.

    (Gibt das eigentlich einen besonderen Trick zum Navigieren auf diesem Blog? Ich find mich hier nie zurecht und komme immer nur entweder über direkte Links (wie jetzt gerade) oder fühle mich so ein bisschen in einer Zeitschleife gefangen – egal wo ich hinklicke, ich komme immer wieder auf der gleichen Seite raus.)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s